to the top
 

 

Willkommen beim H+ Kongress
07. November 2013 | Bern

Die Spitalzukunft mit nachhaltigen Personal­stra­tegien sichern – War for Talent

Der H+ Kongress 2013 war ein Erfolg. Rund 450 Teilnehmende haben das Thema „Die Spitalzukunft mit nachhaltigen Personalstrategien sichern – War for Talent " diskutiert. Wir haben uns über Ihre Teilnahme am Kongress gefreut und danken Ihnen für Ihre inhaltlichen Beiträge.

Im Zentrum des H+ Kongresses 2013 stand das Personal, denn gutes Personal bedeutet gute Qualität der Leistungen und nur so lässt sich die Zukunft der Spitäler sichern. „Engpässe“ und „Notstand beim Spitalpersonal“ prägen schon heute die Schlagzeilen in den Medien. Auf dem Arbeitsmarkt findet derzeit ein „War for Talent“ statt. Expertinnen und Experten erwarten, dass sich die Situation weiter zuspitzt.

Die Referentinnen und Referenten aus Forschung und Praxis präsentierten am H+ Kongress am 7. November 2013 im Kulturcasino in Bern nachhaltige Personalstrategien und Lösungsansätze, um diesem Trend entgegenzuwirken. In den fünf Workshops stellten namhafte Persönlichkeiten Best Practice-Beispiele vor und diskutierten diese mit Ihnen.

Im Weiteren zeigte Bundesrat Alain Berset seine Sicht der Dinge auf.

Wir danken Ihnen, dass Sie am H+ Kongress 2013 teilgenommen haben!

Freundliche Grüsse


Dr. Erwin Carigiet
,
Präsident der Kongresskommission
Spitaldirektor Stadtspital Triemli Zürich


Charles Favre,

Präsident H+